Axis-Online.net
Fotoserien 7  

Die Fotos zeigen Hypnose-Phänomene, welche wir beispielsweise im Rahmen der Hypnose-Ausbildung demonstrieren.
Hypnose-Coaching hat damit nur wenig gemeinsam, es erfolgt normalerweise ohne Hilfmittel im Liegen.


Tiefenhypnose: Hypnose bedeutet nicht unbedingt Schwere und geschlossene Augen. Aufgrund einer indirekten Hypnoseeinleitung im Verlauf eines Gesprächs (ohne Suggestionen von Schwere und Müdigkeit) bleiben die Augen offen in der Trance... dies ist sogar im Stehen möglich. Solche Effekte werden oft bei Bühnenshows eingesetzt. (Quelle: Ernst Mathes)


Tiefenhypnose: In tiefer Trance ist die Wahrnehmung der Realität soweit in den Hintergrund getreten, das man den Körper nicht mehr spürt und auch ein Liegen auf dem Boden als absolut bequem empfunden wird. (Quelle: Ernst Mathes)

Auf den Seiten von Andrea Prüter und Ernst Mathes finden Sie weitere Informationen über die verschiedenen
Anwendungs­möglich­keiten der Hypnose, außerdem bieten wir eine Hypnose-Ausbildung nach Maß.

Impressum - Kontakt - Anreise - Datenschutzerklärung - Site-Map

Copyright © 1995 - 2016 Axis Unternehmensberatung GmbH
und ihre Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.

Webspace von OMCnet